Bodyshape-Logo-Animiert-neu
left-PIERCING-1152_04 left-PIERCING-1152_06
left-PIERCING-1152_07
left-PIERCING-1152_13
head-fragen-P-1152_02

Die häufigsten Fragen über Piercing

Beratung
Zu unseren Beratungszeiten kannst Du unverbindlich vorbeikommen.

Verschiedene Piercings können unter besonderen Umständen körperliche Schädigungen verursachen, daher ist eine individuelle Beratung zu empfehlen.

Termine
Termine können jederzeit telefonisch abgemacht werden.

Hygiene
In unserem Studio werden die schweizerischen Hygienevorschriften eingehalten.

Gearbeitet wird nur mit Einweghandschuhen.

Sämtliche Materialien die mit dem Kunden in Berührung kommen, sind hygienische Einwegartikel.

Sämtliche Instrumente werden vor Gebrauch sterilisiert.

Die Nadel ist ein steriles Einwegprodukt.

Der verwendete Sterilisator ist ein Dampfautoklav.

Dermal Anchor - Microdermal - Hautanker - Oberflächenanker
Wir bieten auch sogenannte Single Point Piercings an. Frag uns bezüglich der gewünschten Körperstelle einfach unverbindlich an.

Schmerz
Die zu piercende Stelle wird auf Wunsch mit einem Oberflächenanästetikum (Emla Crème) betäubt.
Auf Schleimhäuten: (Xylocaine).

Das Piercen verursacht dadurch nur minimale Schmerzen.

Technik
Das Piercing wird durch eine sterile Infusionsnadel am Körper angebracht.

Die Nadelgrösse wird exakt auf das jeweilige Schmuckstück abgestimmt.

Auf diese Art entsteht nur eine minimale Verletzung - somit die beste Voraussetzung  für eine rasche Heilung.

Es wird niemals eine Ohrloch-Pistole verwendet!
Denn diese verursacht unverhältnismässig schwere Verletzungen, welche zu Infektionen, Knotenbildung oder Narben führen können.

Risiken
Bei Piercings im Mund kann es in einzelnen Fällen zu Zahnfleischrückbildungen kommen. Dies geschieht wenn das Piercing zu starken Kontakt mit dem Zahnfleisch hat, und äussert sich in jedem einzelnen Fall verschieden.

Es besteht kein Risiko sich bei uns mit einer Krankheit z.B. Aids oder Hepatitis anzustecken.

Schmuck
Der Schmuck für den Ersteinsatz ist in jedem Fall 100% nickelfrei (Titan) und löst dadurch keinerlei allergische Reaktionen aus.

Der Schmuck besteht aus Titan, Niobium oder nickelfreiem 750er Gold.

Es ist auch Schmuck aus Implantatstahl erhältlich, dieser darf jedoch erst im vollständig abgeheilten Stichkanal eingesetzt werden.

Preise
Siehe Preise

Pflege
Das Ergebnis Deines Piercings hängt zu  90% von Deiner Pflege ab.
siehe auch Pflegeratschläge.

Körperstelle
Intimpiercings werden bei uns nicht angeboten

Eine Liste der angebotenen Piercings entnimmst Du bitte in Preise.

Vorbehalte
Es werden keine Personen gepierced die unter Einfluss von Drogen oder Alkohol stehen

Minderjährige werden nur mit schriftlicher
Einwilligung des gesetzlichen Vertreters gepierced

 

Folgendes Formular muss beim Piercing unterzeichnet werden:
Piercing-Formular.    (Dazu ist der Adobe Acrobat Reader nötig!)

 

Folgendes Formular muss beim Dermal Anchor unterzeichnet werden:
Dermal Anchor Formular.    (Dazu ist der Adobe Acrobat Reader nötig!)

[Home] [Studio_Tattoo_Piercing_Bern_Schweiz] [Tattoo_bestes_Tattoo_Studio_Bern_Schweiz] [Piercing_tätowierung_Tattoos_Bern_Schweiz] [Pflege P] [Fragen P] [Preise] [Specials] [Links_Tätowierung_Bern_Piercing_Bern] [Kontakt]